T-Filter aus PTFE/Teflon

Die Filtergehäuse aus PTFE wurden speziell für Applikationen entwickelt, bei denen eine sehr hohe chemische Beständigkeit vorrausgesetzt wird. Üblicherweise werden sie mit Glasfaserelementen Typ-K (Kyner-Bindemittel) oder PTFE-Sinterfritten bestückt.

Filtergehäuse
120P
122P
130P
132P
140P
142P
Anschluss Filterkopf NPT-i
1/8″
1/4″
1/4″
1/2″
1/4″
1/2″
Ablass-Ventil
1/8″
1/4″
1/4″
1/4″
1/4″
1/4″
Maximaler Betreibsdruck: *
7 bar
7 bar
7 bar
7 bar
7 bar
7 bar
Maximale Betriebstemperatur: **
150 °C
150 °C
150 °C
150 °C
150 °C
150 °C
Filterelement:
12-57-XX
12-57-XX
25-64-XX
25-64-XX
25-178-XX
25-178-XX
Datenblatt:
-120P
-122P
-130P
-132P
-140P
-142P