Portabler Gasanalysator

GasAn-A50

Der Wärmeleitanalysator (WLD / TCD) GasAn-A50 misst kontinuierlich die Konzentration von Gaskomponenten in Anwendungen in der Industrie und im Labor. Der Wärmeleitfähigkeitsanalysator ist verbaut in einem kleinen portablen Gehäuse mit kompletter Auswerteelektronik und Pumpe, sowie nach Konfiguration Akku und abgesetzter Messzelle.

 

Das Messprinzip der Wärmeleitfähigkeit (WLD) beruht auf der Abhängigkeit der Temperatur eines beheizten Widerstandsdrahtes von der Wärmeleitfähigkeit des ihn umströmenden Gases. Die Messzelle gleicht die Wärmeleitfähigkeit des Messgases über eine Wheatstonebrücke mit einer Referenz ab. Der GasAn-A50 kann zur Messung in korrosiven sowie nicht korrosiven Gasen verwendet werden.

Der Gasanalysator kann zuverlässig verschiedene Gaskonzentrationen in unterschiedlichen Hintergrundgasen messen. Um Gase mit einem Wärmeleitfähigkeitsdetektor (WLD) akkurat analysieren zu können, muss sich die Wärmeleitfähigkeit des Messgases signifikant von der der Hintergrundgase unterscheiden. Der Gasanalysator GasAn-A50 kann unter anderem bei folgenden Gasmixturen eingesetzt werden:

Messdaten:

Größter Messbereich                          0 … 100 % (Abhängig von Anwendung)

Kleinster Messbereich                        0 … 1000 Vol.ppm H2

  bei unterdrückten Messbereichen  99 … 100 %

Messgasdurchfluss                             5 … 100 l/h

max. Betriebsdruck                             < 15 bar

                                                                im Vakuum ist ab ca. 15 mBar abs. eine Fehlerkorrektur erforderlich

max. Gastemperatur                           50°C

Druckabfall über der Messzelle         0,1 mBar (10 mm WS) bei 40 l/h

Messgase                                            Standardgase, H2, korrosive Gase möglich (100 Vol. % Cl2)

Explosionsschutz                                 Auf Anfrage möglich

 

Allgemeine Daten:

Betriebstemperatur                             +5 … + 55 °C

Lagertemperatur                                 -20 … + 60°C bei 0 … 95 % rel. Feuchte

User Interface                                      Folientastatur mit 4 Soft-Key-Tasten und 2 festen Tasten

                                                                LCD-Grafik-Display (hinterleuchtet)

Sprachen                                              D, E, F, …

 

Elektronische Daten:

Spannungsversorgung                       Steckernetzgerät – 24 V / DC

Leistungsaufnahme                            < 30 VA

 

Daten-Output:

Analogausgang                                   0/4 … 20 mA

Grenzwerte                                           1 x Grenzwertschalter – frei parametrierbar

Schnittstellen                                        RS 232

 

Optionale Eingänge:                           Externer RS232

                                                                Externer Barcodescanner

                                                                …

 

Weitere Schnittstellen auf Wunsch verfügbar

Datenblatt (Deutsch)

Datenblatt – Data Sheet (English)

Erläuterung – Wärmeleitfähigkeitsprinzip