Elektrochemischer Sauerstoffanalysator - EC900

Die elektrochemischen Sauerstoffanalysatoren der 900er-Reihe sind konzipiert, um den Sauerstoffgehalt in Gasen zu messen. In industriellen und laboratorischen Anwendungen wird der EC900 weltweit eingesetzt. Verschiedene Versionen des Messgerätserlauben die Messung im Spuren, Ultraspuren oder Prozentbereich. Der EC900 ist einer der weltweit am häufigsten eingesetzten Analysatoren für die Restsauerstoffmessung. 

Diese Sauerstoffanalysatoren werden unter Anderem zur Qualitätssicherung bei namhaften Herstellern von Gasen verbaut.

 

Die Sauerstoffmessgeräte der EC900er-Reihe verfügen über zwei Messzellen. Diese schalten sich gegenseitig zu um die Messgeschwindigkeit und die Lebensdauer der Messzellen zu erhöhen.

  • T90-Zeit: 30 Sekunden (Race-Variante)
  • Ansprechzeit O2 in Inertgas: 20,9% O2 zu <20 ppm O2 in 3 Minuten
  • Zellen-Haltbarkeit: 3 bis 6 Jahre je nach Typ und Anwendung bis zu 10 Jahre

Der EC900 wird in drei verschiedenen Gehäuse-Varianten angeboten. Alle Gehäuse können nach Bedarf individualisiert und erweitert werden. Zum Beispiel können Stecker, Montagewinkel, Griffe oder Kranösen montiert werden.

  • Tischgehäuse – EC910 – 190x137x410 mm
  • Feldgehäuse IP66 – EC920 – 460x380x160 mm
  • 19″-Einschubgehäuse – EC930 – 178x484x410 mm

Je nach benötigtem Messbereich kann der Analysator mit verschiedenen Zellen ausgestattet werden. Hierzu stehen vier Konfigurationsmöglichkeiten, von der Sauertstoffprozentmessung über das Restsauerstoffmessgerät mis hin zur Ultraspurenanalyse, zur Verfügung.

  • Prozentmessung – EC900 – Messbereich: 0,3 % … 100 %
  • Spurenmessung – EC901 – Messbereich: 0,1 ppm … 1 %
  • Ultraspurenmessung – EC902 – Messbereich: 0,01 ppm … 100 ppm
  • RACE – EC903 – Messbereich: 0,1 ppm … 100%

Der EC903 Race ist der mit Abstand am weit verbreitetste Analysator, da dieser für die meisten Applikationen den gesamten Sauerstoffwert abbilden kann und am unemfindlichsten gegen frühzeitigen Ausfall der Messzellen ist. Bei Atmosphären mit Wasserstoff können unempfindliche Zellen verwendet werden.

Die elektrochemischen Analysatoren können mit Zubehör und zahlreichen Konfigurationen ausgestattet werden. So entsteht ein Sauerstoffmessgerät welches genau auf die Applikation des Kunden zugeschnitten ist.

Dazu zählt zum Beispiel:

  • Messwertalarme (Digitale Wechsler-Kontakte)
  • Bis zu 3 frei programmierbare Analogausgänge (Umschaltbar zwischen 0…20 mA, 4…20 mA und 0…10 V)
  • Absperrventile – bei nicht dauerhaften Gebrauch des Analysators (Verlängert Haltbarkeit der Messzellen)
  • Eingebaute Messgaspumpe
  • Verstärkte eingebaute Messgaspumpe
  • Externe Pumpe
  • Filter (Analysenfilter, Koaleszenzfilter, Vorfilter, …)
  • Kondensatsperre
  • Durchflussalarm
  • Bypassweg für schnellere Ansprechzeiten
  • Druckregler
  • Messgasweg aus Edelstahl
  • Inertgasregelung (Nitrosave)
  • Auto-Kalibrierung
  • 24V/DC-Version
  • Montage- und Installationszubehör

Typische Anwendungen

  • Additive Fertigung
  • Aluminium-Industrie
  • Analyse Gasspeichern
  • Getränke und Nahrungsmittel industrie
  • MAP-Verpackungüberwachung
  • Glasherstellung
  • Inerte Gloveboxen
  • Halbleiter-Industrie
  • Bondöfen
  • Inertgasregelung
  • Brennen von Keramik
  • Klebstoffindustrie
  • Lötanlagen
  • Pharmaindustrie
  • Thermische Nachverbrennung
  • Sinter- und Reflowöfen
  • Wärembehandlung
  • UV-Druck
  • Petro- und Polychemie
  • Pyrolyseverfahren
  • Reflowöfen
  • Schweißanlagen
 
 

Vorteile auf einen Blick

  • Lange lebensdauer der Zellen
  • Sehr schnelle Ansprechzeiten
  • Gute Reproduzierbarkeit der Messwerte
  • Geringe Messwertungenauigkeit (<2% des Messwertes)
  • Viele Konfigurationsmöglichkeiten
  • Resistent gegen Wasserstoff
  • Kosten sparen durch Inertgasregelung
  • Wartung und Kalibrierung in Deutschland
  • Unempfindlich gegen Vibrationen und positionsänderung
  • Gute Lesbarkeit
  • Bedienerfreundlich
  • USB-Schnittstelle
  • Computer-Software inklusive
 
0,1 ppm bis 100% O2
Verschiedene Ausführungen
Kombinierbar mit anderen Messgeräten
Voriger
Nächster
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden