Flag-DE.jpg Flag-EN.jpg
Flag-DE.jpg Flag-EN.jpg


Kaskadenkühler in Hochgeschwindigkeitskühlung


In dieser exemplarischen Applikation wurde zum Abkühlen des Messmedium
in einer Sauerstofffmessung, im Abgasweg mit einem hohem Durchfluss, ein
Kaskadenkühler mit direktem Kondensatrücklauf ins System verbaut. Der
Kaskadenkühler ist das erste Bauelement in der Messgaskette.



Probenaufbereitung Sauerstoffkuehlung O2-Hochgeschwindigkeitskuehlung Systembau Gas.jpg


Das Kühlwasser gelangt über zwei isolierte Mantelrohre mit hoher
Durchflussrate in den Kaskadenkühler. Das umständliche Entsorgen
des ausfallenden Kondensats entfällt, was besonders bei chemisch
oder anderweitig verunreinigten Kondensatausfällen große Vorteile
bietet.