Flag-DE.jpg Flag-EN.jpg
Flag-DE.jpg Flag-EN.jpg

Beheizte Leitungen 

Beheizte Messgasleitungen sind konzipiert zum Transport des Messgases von der Prozessantnahme bis hin zur Analyseeinheit.

Hierbei wird die Leitung beheizt um ein ausfallende Kondensate oder Säuren durch unteerschreiten des entsprechenden Taupunktes vorzubeugen.


Kürzbare geregelt beheizte Leitungen
TT-Basic & TT-Pro


Beheizte Messgasleitung, kuerzbar und geregelt beheizt.png
Die Leitungsserien TT-Basic und TT-Pro sind für die feste und
stationäre Installation entwickelt. Aufgrund des schwer entflammbaren
und witterungsbeständigen Mantelmterials halten diese selbst
widrigsten bedingungen stand. Die Leitungen sind alle 50cm
kürzbar (bei Pro alle 60cm). Die hochmoderne kombination aus
bis zu zwölf Innenseelen (Edelstahl, PVDF, PFA oder anderes),
einer Thermo- oder Glasfaserisolierung mit einem Parallelheizband
ermöglichen ein heizen auf bis zu 200°C.
Diese Leitung kann bis 300m an einem Stück hergestellt werden.

Diese Messgasleitung kann mit austauschbaren Innenseelen hergestellt werden.

Die Leitungen der Serien TT-Basic und TT-Pro können gerne komplett
konfektioniert geliefert werden. Es sind verschiedene Zubehörartikel
wie zum Beispiel verschiedene Abschlusskappen und Temperaturregler
geliefert werden.






Selbstregulierende beheizte Leitungen
ST-Basic und ST-Ex

Beheizte Messgasleitung, selbstregulierend beheizt.png
Die Beheizten Messgasleitungen der Serien ST-Basic und ST-Ex sind
konzipiert zum Transport des Messgases von der Prozessentnahme bis
hin zur Analyseeinheit. Hierbei wird die Leitung beheiz, um den
Ausfall von Kondensat und/oder Säuren durch ein Unterschreiten des
entsprechenden Taupunktes vorzubeugen.

Die Leitungsserien Basic und Pro sind für die feste und
stationäre Installation entwickelt.

Aufgrund des selbstregulierenden Heizens der TT-Serie ist kein Einsatz
eines zusätzlichen Temperaturregler und Begrenzer notwendig.


•    Schwer entflammbar
•    Sehr witterungsbeständig
•    Alle 50cm kürzbar (bei Pro alle 60cm)
•    Parallelheizband
•    Thermo- oder Glasfaserisolierung
•    Bis zu zwölf Innenseelen aus Edelstahl, PTFE oder PFA (weitere materialien auf Nachfrage möglich)
•    Außenmantel aus PSG, PTFE oder PVC
•    Bis zu 300m am Stück herstellbar
•    Haltetemperaturen von 30°C, 100°C, 120°C, 150°C

Optional kann die beheizte Leitung mit wechselbaren Innenseelen
konfiguriert werden.


Die Leitungen der Serien Basic und Pro können gerne komplett
konfektioniert geliefert werden. Es sind verschiedene Zubehörartikel
wie zum Beispiel verschiedene Abschlusskappen und Temperaturregler
geliefert werden.






Flexible beheizte Leitungen
FLEXY-Basic und FLEXY-Pro

Flexible Beheizte Messgasleitung.png
Beheizte Messgasleitungen der Serien Flexy Basic und Pro sind
entwickelt zu einfachen fördern des Messgases von derEntnahmestelle
am Prozess
bis hin zum Analysator. Die Leitung wird permanent beheizt,
um zu verhindern, dass Kondensat dort ausfallen kann wo er nicht ausfallen darf.


Die Leitungsserien Basic und Pro sind für die feste und stationäre
Installation entwickelt.

•    Schwer entflammbar
•    Sehr witterungsbeständig
•    Alle 50cm kürzbar (bei Pro alle 60cm)
•    Parallelheizband
•    Thermo- oder Glasfaserisolierung
•    Bis zu zwölf Innenseelen aus Edelstahl, PTFE oder PFA (weitere materialien auf Nachfrage möglich)
•    Außenmantel aus PSG, PTFE oder PVC
•    Bis zu 300m am Stück herstellbar
•    Bis zu 200 °C

Aus Wunsch, können die Innnseelen so konfektioniert werden, dass diese leicht zu wechseln sind.

Die Leitungen der Serien Basic und Pro können gerne komplett konfektioniert
geliefert werden. Es sind verschiedene Zubehörartikel wie zum Beispiel
verschiedene Abschlusskappen und Temperaturregler geliefert werden.





Verbinder für beheizte Leitungen
Typ BHV-V200-PT6 und BHV-V20-PT-8

Beheizte Messgasleitung Verbinder, Zubehoer.png
Unsere Verbinder dienen dem Verbinden von mehreren beheizten Leitungen.
Wir empfehlen generell den Einsatz eines Verbinders um Heizstrecken von
über 24 Metern bei auswechselbarer Seele von über 14 Metern zu überbrücken.
Dadurch lassen sich defekte Segmente der Heizstrecke leichter austauschen,
worduch die Reparaturkosten und Reparaturaufwand gesenkt werden können.

•    Einfache Installation
•    Für den Einsatz in aggressiven Umgebungen geeignet.
•    Ermöglicht Unterteilung der Heizstrecke
•    UK4-Klemmen
•    Thermo- oder Glasfaserisolierung
•    230V/AC (Andere Spannungsversorgungen auf Anfrage)
•    Silikonschaumisolierung
•    Auf Wunsch mit Temperaturregler ausrüstbar.
•    Bis zu 200 °C

Unsere Verbinder können unproblematisch mit Temperaturreglern ausgestattet werden.
Die Temperaturmessung findet standardmäßig über einen PT100 statt. Auf Wunsch können
wir aber auch verschiedene Thermoelemente verbauen.

Sonderversionen unserer Verbinder können Temperaturen von über 450°C erreichen.






Heizmanschetten

Heizmanschette ATEX.png
Unsere fast nach allen Vorstellungen baubaren Heizmanschetten, erfreuen sich dank
ihrer breiten Einsatzspektrums höchster Beliebtheit. Die anwendungsspezifischen
Ausführungen können geometrisch Ihren Vorgaben angepasst werden.

•    Frei konfigurierbar
•    Witterungsbeständig
•    Verschiedenste Optionen
•    Ex-Zone möglich
•    Hohe Anzahl an möglichen Außenmaterialien
•    Bis zu einem Durchmesser von einem Meter
•    Bis zu 400 °C

Heizmannschette Filter.jpgHeizmanschette Rohr.jpg
Wir liefern unsere Heizmanschetten gerne komplett konfektioniert an Sie aus.






Kundenspezifische beheizte Gehäuse
Beheiztes Gehaeuse, kundenspezifisch und konfigurierbar.png
Oft treten unsere Kunden mit dem Problem an uns heran, dass ein Bauteil,
welches sie in ihrer Anlage oder ihrem System verbauen wollen, nicht die
nötigen thermischen Eigenschaften besitzt.

Wir rüsten es auf!

Bauteile, welche die Vorgaben in Bezug auf Beheizung oder Temperaturanfälligkeit
nicht erfüllen, können von uns mit einem beheizten oder isolierenden Gehäuse
ausgerüstet werden.

Alle temperaturanfälligen Teile werden soweit möglich entfernt.
Beheiztes Gehaeuse, Analysentechnik.png
Unsere beheizten Gehäuse gibt es in allen Größen und Bauformen.
Speziell wird jedes Gehäuse für Sie konstruiert.  

•    Große Auswahl an Metallen und Keramiken
•    Breites Einsatzspektrum
•    Temperaturen bis >1000°C
•    Verschiedenste Heizungen, Temperatursensoren und Regler.
•    Elektrische Anschlüsse nach Kundenwunsch.